Der Trägerverein der Johannes Kepler Privatschulen ist der gemeinnützige, beim Amtsgericht Karlsruhe eingetragene Verein „Deutsch-Türkischer Bildungskreis e.V.“.

Vereinsziele

„Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugendhilfe, Erziehung und Bildung von Schülern und Studenten. Der Verein setzt sich für die schulischen, beruflichen, sportlichen und kulturellen Bedürfnisse und Interessen der Schüler und Studenten ein.“  Dies soll verwirklicht werden durch die Gründung von gemeinnützigen Bildungseinrichtungen und staatlich anerkannten Schulen in privater Trägerschaft. Damit verfolgt der Verein durch die Förderung von Bildung und Erziehung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. 

Der laufende Schulbetrieb Realschule und Gymnasium werden vom Geschäftsführer geleitet. Für jeden Schulbereich gibt es einen Schulleiter. 

 

Vereinsgeschichte

Die Bildungsarbeit erfolgte zunächst in Form einer Lernhilfeeinrichtung, die im Jahr 2001 von Akademikern und engagierten Studenten gegründet wurde. Das Ziel war die Förderung von Schülern in allen Schulfächern ab der zweiten Grundschulklasse bis zur Oberstufe. Dieses Angebot nahmen insbesondere Kinder aus bildungsfernen Familien sowie chancenarme Kinder in Anspruch. Die hohe Nachfrage seitens der Eltern, sowie die Ergebnisse der PISA- und IGLU Studien trugen maßgeblich zur Gründung der Privatschulen im Jahr 2006 bei.

Finanzierung

Die private Bildungseinrichtung mit einem öffentlichen Auftrag wird durch das Schulgeld, staatliche Zuschüsse, Mitgliedsbeiträge,  freiwillige Spenden und durch ehrenamtliche Kräfte unterstützend finanziert. Die gesamten Einnahmen werden zur Umsetzung der Vereinsziele eingesetzt, in Form von Lehr- und Lernmaterial, Ausstattung der Schul- und Klassenräume, Personalkosten, Stipendienvergabe und zur Betriebskostendeckung.

Wenn Sie die Arbeit unserer Schule mit einer Spende unterstützen möchten, können Sie das gern auf folgendes Konto tun:

Deutsch-Türkischer Bildungskreis e.V.
Spendenkonto: 0108035296
Sparkasse Karlsruhe BLZ  660 501 01
IBAN: DE69 6605 0101 0108 0352 96
BIC: KARSDE66XXX

Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenbescheinigung. (bitte Adresse auf der Überweisung angeben)

Alle Spenden kommen der Weiterentwicklung der Johannes Kepler Privatschulen und damit direkt den Kindern und Jugendlichen unserer Schule zu Gute. Sollten Sie ihre Spende zweckgebunden vornehmen wollen, bitten wir Sie, kurz mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir Sie entsprechend beraten können.

Herzlichen Dank! 

 

Suche

Imangevideo hp

kooperationen logo

JKP Medien


TV, Video

 Printmedien 

Bücherlisten

Jahrespläne