Mit Wirkung vom 13. Juli 2011 ist der Johannes Kepler Privatrealschule die Eigenschaft einer anerkannten Ersatzschule verliehen worden. 
Mit Wirkung vom 11. Juni 2012 ist dem Johannes Kepler Privatgymnasium die Eigenschaft einer anerkannten Ersatzschule verliehen worden.
Unterrichtet wird nach den Bildungsplänen des Kultusministeriums des Landes Baden-Württemberg und gewährleistet somit gute Startchancen für Beruf und Studium sämtlicher Schüler.