Beim letzten Kochabend des Schuljahres kehrte das Elternarbeits-Team zurück nach Deutschland

Zum letzten Kochabend des Schuljahres 2016/2017 hatte das Elternarbeitsteam noch einmal alles gegeben. Zwar klang das Thema „deutsche Küche“ bei weitem nicht so ausgefallen wie die vorangegangenen Stationen Türkei, Asien und rund um die Welt, dafür wurde aber mit Herrn Enes Uysaler ein echter Koch von Brenners Park-Hotel in Baden-Baden engagiert, der für die Teilnehmer ein sehr exquisites Vier-Gänge-Menü zusammenstellte:

1- Cremesuppe vom weißen und grünen Spargel mit geräucherter Forelle

2- Pochiertes Biolandei auf lauwarm mariniertem Quinoa Salat 

3- Tranche von der Kalbshochrippe mit Karotten-Vanille Püree und grünen Bohnen Kalbsjus und Kräutermarinade

4- Ragout vom Rhabarber und Waldbeeren Zitronensorbet und Mandelbrot

Wem nicht schon bei der Vorstellung dieser Gerichte das Wasser im Mund zusammenlief, der hatte die Gewohnheit des Essens vermutlich bereits vor Jahren aufgegeben!

Nach besagter Vorstellung der an diesem Abend zu zaubernden Gerichte, wurden die Teilnehmer in Koch-Teams aufgeteilt und dann konnte es unter fachmännischer Anleitung losgehen. Dabei war Herr Uysaler den ambitionierten Laien gegenüber sehr verständnisvoll, stets hilfsbereit und für alle Fragen offen.

Gegen 21 Uhr versammelten sich dann alle um die gedeckte Festtafel und erfreuten sich an den Leckereien. Ein gelungener Abend, der Appetit auf mehr machte!

Ganz dem Wunsch der Teilnehmer entsprechend, wird das Elternarbeitsteam das Projekt „Kochabend“ im nächsten Schuljahr fortsetzen. Termine und Themen werden rechtzeitig im Jahresplaner, auf der Homepage und in den Elternbriefen bekannt gegeben.

 

Suche

Imangevideo hp

kooperationen logo

JKP Medien


TV, Video

 Printmedien