Die Fachinterne Prüfung ist nicht Bestandteil der Abschlussprüfung. Es handelt sich um eine mündliche bzw. fachpraktische Prüfung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Unterrichtszeit.
Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten selbständig (in Gruppen) eine spezifische Thematik. Sie wird in das Unterrichtsgeschehen integriert.
Die Prüfung besteht aus einer fachspezifischen Arbeit, die dokumentiert, präsentiert und reflektiert werden soll. Die Prüfung erfolgt ohne die Beteiligung von Zweitprüfern.
Der Arbeitsprozess und das Ergebnis fließt in die Bewertung mit ein.
Die Fachinterne Überprüfung zählt ein Drittel der Jahresleistung.

Suche

Imangevideo hp

kooperationen logo

JKP Medien


TV, Video

 Printmedien 

Bücherlisten

Jahrespläne