Die Karlsruher Verkehrsbetriebe beginnen am 13. September einen neuen Bauabschnitt. Die Haltestellen an der Yorckstraße, der Moltkestraße und der Kußmaulstraße (beide Städtisches Klinikum) werden barrierefrei umgebaut. Infolgedessen bleibt die Linie S1/S11 bis voraussichtlich Ende Oktober nicht an der bei unseren Schülerinnen und Schülern beliebten Umsteige-Haltestelle Yorckstraße stehen, sondern fährt direkt weiter zum Städtischen Klinikum.

Die Linie 2, die unsere Schülerinnen und Schüler sonst direkt zur Haltestelle Neureuter Straße brachte, fährt bis voraussichtlich Mitte November zur Haltestelle Entenfang. Zwischen Entenfang und Neureuter Straße fährt die SEV Buslinie 12 im 10-Minuten-Takt.

Nähere Infos zu diesen Maßnahmen sind direkt beim KVV und auf deren Homepage zu finden:

https://www.kvv.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen/meldungen/neue-bauphase-in-karlsruhe-nach-den-sommerferien-tram-linien-2-wird-durch-busse-ersetzt.html