Die Johannes Kepler Privatschulen freuen sich darüber, die Teilnahme an einem neuen europäischen Erasmus Plus Projektes bekannt zu geben.

Zusammen mit Schulen aus Portugal, Spanien, Italien, Österreich und Griechenland, die gleichzeitig Initiator ist, beteiligen wir uns am Projekt "Flows of LIfe: Immigrants and refugees in search of an identity" (Ströme des Lebens: Immigranten und Flüchtlinge auf der Suche nach einer Identität). "Flows of Life" startet wegen der aktuellen Situation unter erschwerten Bedingungen. Neben immer wiederkehrenden Schulschließungen sind derzeit auch Reisen für alle Schülerinnen und Schüler untersagt. Gerade das persönliche Treffen an den teilnehmenden Schulen ist aber das Herzstück solcher Projekte.

Trotzdem haben sich alle teilnehmenden Schulen entschlossen, das von der Europäischen Kommission genehmigte Projekt durchzuführen. Soweit möglich, sollen auch die innerhalb des Projektes geplanten Besuche stattfinden bzw. so bald als möglich nachgeholt werden.


Weitere Artikel zum Erasmus-Projekt: 

Suche

Online-Stundenplan

webuntis 2

Erasmus+: Flows of Life

Erasmus+ - Flows of Life: imigrants and refugies in search of a new identity

kofinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union

Kooperationen

JKP Medien

TV + Viedo

Printmedien

Bücherlisten 2022/23