„Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir!“ sagt ein altes Sprichwort – und das Leben wird für unsere Kinder zunehmend von digitalen Entwicklungen unterstützt werden. Gerade die Arbeitswelt wird zukünftig in den allermeisten Bereichen ohne den Einsatz von IT nicht mehr funktionieren.

Zusätzlich bietet der Einsatz von Computern und geeigneter digitaler Unterrichtsmedien den Lehrkräften die Möglichkeit ihre Schüler*innen viel individueller zu fördern, als dies mit den bewährten Methoden möglich war.

Daher haben wir uns im Schuljahr 2019/2020 dazu entschlossen, unsere Schüler*innen ab der siebten Klasse schrittweise mit mobilen, digitalen Endgeräten – iPads – auszustatten*. Parallel bereiten unsere Lehrkräfte neue digitale Lernwelten als Ergänzung zu den bewährten Übungsformen vor. Das Lernen wird – genau, wie viele Arbeitsformen in der Erwachsenenwelt – zukünftig immer vernetzter stattfinden und immer weniger von bestimmten Orten und Zeiten abhängen. Umso wichtiger wird die frühzeitige Heranführung zu selbstständigem, eigenverantwortlichem Handeln.

Soweit die pädagogische Seite des digital unterstützten Unterrichts. Wie sieht die technische Seite aus?

Um einen möglichst reibungslosen Übergang und bestmöglichen technischen Support zur Verfügung zu haben, haben wir uns auf die Suche nach einem kompetenten Partner begeben und sind in der AfB-Group in Ettlingen fündig geworden.

Die AfB-Group bietet unseren Schüler*innen speziell für den Einsatz in der Schule ausgestattete iPads zu vernünftigen Preisen zur Miete oder zum Kauf an. Im Vertrag inbegriffen ist die Integration des Gerätes in unser Schulnetz (notwendig, um überhaupt im Unterricht benutzt werden zu können), sowie technischen Support, in den ersten drei Jahren abgedeckt durch eine im Preis inbegriffene Versicherung.


*- Für die fünften und sechsten Klassen stehen zwei Klassensätze schuleigener iPads zur Verfügung, die bei Bedarf von den Lehrkräften im Unterricht ausgeteilt werden können.

Suche

Online-Stundenplan

webuntis 2

Erasmus+: Flows of Life

Erasmus+ - Flows of Life: imigrants and refugies in search of a new identity

kofinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union

Kooperationen

JKP Medien

TV + Viedo

Printmedien

Bücherlisten 2021/22